Monthly Archives Juli 2015

Parkinson & Sexualität

Sex ist im Leben eines Menschen ein wichtiges Thema – egal ob er gesund oder krank ist. Patienten, die unter Parkinson leiden, und auch ihre Partner haben damit meistens große Probleme, da diese Krankheit sowohl die Motorik als auch die Psyche und damit die Gefühlswelt der Betroffenen beeinträchtigt. Dazu kommen weitere Faktoren wie etwa Medikamente, die eingenommen werden müssen, um die Symptome zu lindern. Diese können die Libido steigern oder zusätzlich negative Auswirkungen auf die Sexualität haben.

Die Psyche spielt eine wichtige Rolle

Parkinson-Patienten leiden sehr oft unter ihrer Erkrankung, da sie sich anders wahrnehmen als zuvor. Sie schämen sich für ihre körperlichen Symptome wie etwa Schwitzen, die gestörte Motorik oder Inkontinenz und fühlen sich dadurch weniger leistungsfähig und nicht mehr so attraktiv wie vor der Erkrankung...

Read More